Auf nach Salt Lake City

geschrieben von Sush am 29.06.2016

Auf nach Salt Lake City

Am Freitag geht es für 5 Sportlerinnen und Sportler des RVH und das Betreuerteam nach Salzgitter. Auf dem dortigen Salzgittersee findet der 48. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen statt.

Für Yannick Mauritz (LG Einer, 13 Jahre), Lars Pieper & Fabian Bartkowiak (RVS) (Doppelzweier, 12/13 Jahre), Felix Krimm & Mathis Gromberg (DRC) (LG Doppelzweier, 13/14 Jahre), Emma Bieniek & Solanyi Lovermann (Doppelzweier, 13/14 Jahre) und Sophie Klaus & Hannah Milena Gollek (DRC) (LG Doppelzweier, 13/14 Jahre) stehen von Freitag bis Sonntag die Langstrecke (3000m mit Wende), die Bundesregatta (1000m), sowie ein sportlicher Zusatzwettbewerb auf dem Programm.

Allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg!

Von einem Sack der 50. wird ...

geschrieben von Sush am 27.06.2016

Von einem Sack der 50. wird ...

Liebe RVH'ler,

das müsst ihr euch auf der Zunge zergehen lassen, unser Ruderkamerad/Freund/Protektor/Lehrer/Papa Schlumpf/... Gunther "Ganther" Sack macht heute mit seinem 50. Geburtstag das halbe Jahrhundert komplett!

Der RVH dankt dir für deinen unermüdlichen Einsatz - (selbst am Geburtstag wird mit den BW-Teilnehmern am Bootshaus trainiert) - und wünscht dir Alles Gute, Glück und Gesundheit.

Verdienstorden für ehemaliges RVH-Mitglied

geschrieben von Gunther Sack am 07.06.2016

Verdienstorden für ehemaliges RVH-Mitglied

Am 6. Juni ist Wilhelm Monecke im Rathaus der Stadt Bramsche der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Willi ruderte als Schüler der Humboldtschule für den RVH. Seine damaligen Mitruderer Karl Deters, Wolfgang Borchers und Eberhard Schlicht sind noch heute Mitglied im RVH. Nach seiner Schulzeit studierte er für Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Mathematik und Sport. Infiziert durch seine eigene Zeit im RVH engagierte er sich bereits während seines Referendariats in Hannover für das Schülerrudern.

Nach dem Referendariat wurde Willi am Greselius Gymnasium in Bramsche eine Stelle als Lehrer angeboten. Dies sollte sich als Glücksfall für die Stadt Bramsche erweisen. Willi gründete eine Schülerruderriege und die Rudersparte im TUS Bramsche. Er setzte sich für den Bau eines Bootshauses ein.

Über mehrere Jahrzente gelang es ihm durch viele Rudererfolge beim Bundesentscheid "Jugend trainiert für Olympia" und Deutschen Meisterschaften, die Ruderriege national zu einem Aushängeschild zu machen. Bei den Verbandsregatten des SRVN und dem Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia fungierte Willi über Jahrzehnte als Starter. Willi wurde bereits zum Ehrenmitglied des SRVN ernannt.

Der RVH gratuliert Willi Monecke ganz herzlich!


( von vorne nach hinten: Deters, Monecke, Borchers, Schlicht )

Lindener Volksbank unterstützt den RVH

geschrieben von Gunther Sack am 08.02.2016

Lindener Volksbank unterstützt den RVH

Am Donnerstag der letzten Woche (04.02.2016) überreichte Herr Matzke von der Hannoverschen Volksbank fünf Vertretern des Rudervereins der Humboldtschule einen Scheck über 1.000 €. Die Volksbank in Hannover unterstützt bereits seit Jahren Projekte im ehrenamtlichen Bereich. Der RVH hat dank dieser großzügigen finanziellen Unterstützung zwei Spinningräder anschaffen können. Diese beiden Räder kommen vermehrt im Wintertraining zum Einsatz.

Gerade bei längeren Ausdauereinheiten bietet das Training auf diesen Sportgeräten eine willkommene Alternative zu den häufig zum Einsatz kommenden Ruderergometern. Auch Sportlerinnen und Sportler mit Verletzungen im Arm- und Schulterbereich können auf diesen Geräten trainieren.

Herzlichen Dank!


( v.l.n.r. Harald Matzke (Filialdirektor), Nadine Scheibner (2. Vorsitzende), Sascha Meyer (1. Vorsitzender), Benjamin Drechsler (Kassenwart), Carolin Albrecht (1. Vorsitzende Schülerruderverein), Gunther Sack (Protektor), Sabine Steege (Jugendberaterin) )

2016 > 2015

geschrieben von Gunther Sack am 31.12.2015

2016 > 2015

Guten Rutsch!

Die RVH Mitglieder sind am Ende dieses Jahres über ein großes Gebiet verteilt. Neben Hannover gibt es ja bereits seit Jahren größere Ansiedlungen von Mitgliedern im Bereich Berlin und Mannheim. In diesem Jahr hat es aber eine kleine Gruppe in das weit entfernte Norwegen verschlagen.

Egal wo ihr seid, rutscht gut hinein in das Neue Jahr und natürlich viel Gesundheit für alle in 2016. Den einen oder anderen Erfolg nehmen wir natürlich auch gern mit.

Anmeldung zur Wanderfahrt 2016

geschrieben von Philipp am 28.12.2015

Anmeldung zur Wanderfahrt 2016

Hallo liebe Mitglieder,

wie auch in diesem Jahr, so wird es auch im nächsten Jahr wieder eine Wanderfahrt geben. Dieses Mal geht es auf die Fulda/Weser. Es geht von Kassel nach Hameln. Wir wollen beim RV Jacob-Grimm-Schule Kassel, bei denen wir auch immer unser Pfingstlager veranstalten, starten.

Die Fahrt geht vom 23.07.2016 bis 30.07.2016 und richtet sich an alle Vereinsmitglieder 2002 und älter. Die Kosten sollen wie in den letzten Jahren auch die 200€ - Marke nicht übersteigen.

Anmeldeschluss ist der 28.02.2016.

Falls ihr Interesse habt, dass nur nicht bis zum Stichtag klären könnt, nehmt bitte trotzdem mit mir Kontakt auf.

Alles weitere findet ihr im Anhang.
Für Fragen und Anregung stehe selbstverständlich zur Verfügung.

Mit rudersportlichem Gruß
Philipp Schiefer

Frohe Weihnachten 2015 von eurem RVH

geschrieben von Sush am 24.12.2015

Frohe Weihnachten 2015 von eurem RVH
Der Eine oder Andere wird vermutlich schon mit der Familie zusammen sitzen oder auf dem Weg in die Kirche sein, nichts desto trotz möchten wir euch natürlich noch frohe Weihnachten sowie ein paar schöne, erholsame und entspannte Tage wünschen!